A- A+

ENERGIE TIROL
Wir unterstützen Gemeinden auf ihrem Weg in die Energieunabhängigkeit.

Sie erreichen uns:
Südtiroler Platz 4, 6020 Innsbruck
+43 (0)512 589913
office@energie-tirol.at
www.energie-tirol.at

Besuchen Sie uns:
Mo – Do 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Fr 8 – 12 Uhr

ANGERBERG
Ausgehend von der im Jahr 2008/09 errichteten Volksschule versorgt die Gemeinde mittels Mikrofernwärmenetz alle benachbarten Gemeindegebäude. Mit der Förderung von Solaranlagen und Elektrofahrrädern wird neben der Nutzung der Biomasse auch immer mehr auf Sonnenenergie und Erdwärme gesetzt. Mit der Erarbeitung und dem Beschluss eines Energieleitbildes setzt sich die Gemeinde Angerberg ambitionierte Energieziele für die nächsten Jahre.

VORBILDPROJEKTE

  • Erarbeitung und Beschluss Leitbild
  • Energiebilanz Haushalte
  • regelmäßige Energiebuchhaltung
  • Volksschule im Niedrigenergiehausstandard
  • „Angerberger Mobil“ – Elektroauto
  • Hackschnitzelheizwerk mit Mikronahwärmenetz

ENERGIE TIROL
Wir unterstützen Gemeinden auf ihrem Weg in die Energieunabhängigkeit.

Sie erreichen uns:
Südtiroler Platz 4, 6020 Innsbruck
+43 (0)512 589913
office@energie-tirol.at
www.energie-tirol.at

Besuchen Sie uns:
Mo – Do 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Fr 8 – 12 Uhr

Gemeindeprofil:
Einwohner: 1.825
Meereshöhe: 650m
e5 Beitritt: 2005
Letztes Audit: 2014
Umsetzungsgrad: 58%

Verantwortliche:
Bürgermeister: Walter Osl
Energiereferent, e5-Teamleiter:
Karl Schweitzer
Energiebeauftragte: Christine Lechner
e5-Betreuer: Anni Häusler

Kontakt:
Gemeinde Angerberg
Linden 5, 6320 Angerberg
Tel. +43 (0)5332 56323, Fax Dw 4
E-Mail: gemeinde@angerberg.at
www.angerberg.at

DOWNLOADS e5 GEMEINDE ANGERBERG

e5 Factsheet Angerberg

e5 Bestpractice Angerberg