A- A+

ENERGIE TIROL
Wir unterstützen Gemeinden auf ihrem Weg in die Energieunabhängigkeit.

Sie erreichen uns:
Südtiroler Platz 4, 6020 Innsbruck
+43 (0)512 589913
office@energie-tirol.at
www.energie-tirol.at

Besuchen Sie uns:
Mo – Do 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Fr 8 – 12 Uhr

INNSBRUCK 
Innsbruck ist dem e5 Programm im Jahr 2014 beigetreten und ist neben Salzburg, Klagenfurt und Bregenz Vorreiter im e5 Programm unter den österreichischen Landeshauptstädten.
Die Stadt setzt stark auf Bewusstseinsbildung und die Schaffung von Anreizen durch gezielte Fördermaßnahmen, wie etwa im Bereich der energetischen Gebäudesanierung, um hier das Einsparungspotenzial auszuschöpfen.

VORBILDPROJEKTE

  • Innsbrucker Energieentwicklungsplan (IEP)
  • Energieausweise für zahlreiche Gebäude
  • Energiebuchhaltung
  • "Innsbrucker Sonnenscheine"
  • Radverleihsystem "Stadtrad"
  • Förderung für energetische Sanierung und Sanierungsberatung

    ENERGIE TIROL
    Wir unterstützen Gemeinden auf ihrem Weg in die Energieunabhängigkeit.

    Sie erreichen uns:
    Südtiroler Platz 4, 6020 Innsbruck
    +43 (0)512 589913
    office@energie-tirol.at
    www.energie-tirol.at

    Besuchen Sie uns:
    Mo – Do 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
    Fr 8 – 12 Uhr

    Gemeindeprofil:
    Einwohner: 124.579
    Meereshöhe: 574 m
    e5 Beitritt: 2013
    Letztes Audit: 2018
    Umsetzungsgrad: 64 %

    Verantwortliche:
    Bürgermeister: Georg Willi
    Energiereferentin: Ursula Schwarzl
    Energiebeauftragte, e5-Teamleiterin:
    Beatrix Frenckell
    e5-Betreuer: Gerald Flöck

    Kontakt:
    Stadt Innsbruck
    Maria-Theresien-Straße 18, 6020 Innsbruck
    Tel. +43 (0) 512 / 5360 5173
    E-Mail: post.verkehrsplanung@innsbruck.gv.at
    www.innsbruck.gv.at