A- A+

ENERGIE TIROL
Wir unterstützen Gemeinden auf ihrem Weg in die Energieunabhängigkeit.

Sie erreichen uns:
Südtiroler Platz 4, 6020 Innsbruck
+43 (0)512 589913
office@energie-tirol.at
www.energie-tirol.at

Besuchen Sie uns:
Mo – Do 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Fr 8 – 12 Uhr

NAVIS   
Die engagierte Gemeinde Navis ist 2016 voller Energie ins e5-Programm eingestiegen. Zahlreiche Maßnahmen wurden in den letzten Jahren umgesetzt. Besonders die kommunalen Gebäude und Anlagen waren der Gemeinde ein großes Anliegen. Damit nimmt die Gemeinde auch eine Vorbildfunktion für die Bevölkerung ein. Neben der Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technologie, der vorbildlichen Sanierung von Kindergarten und Volksschule sowie 116 kWp Photovoltaikanlagen auf kommunalen Gebäuden, wurde in Navis ein  Mikronahwärmenetz errichtet, mit dem fast alle Gemeindegebäude mit erneuerbarer Energie versorgt werden.

VORBILDPROJEKTE

  • Örtliches Raumordnungskonzept mit Energie- und Mobilitätszielen
  • Vorbildliche Sanierung Kindergarten
    und Volksschule mit Mikronahwärmenetz zur Versorgung der umliegenden Gemeindegebäude
  • 116kWp PV-Anlagen auf Gemeindegebäuden
  • LED Straßenbeleuchtung
  • sehr hoher Anteil PV Anlagen auf Gemeindegebiet

ENERGIE TIROL
Wir unterstützen Gemeinden auf ihrem Weg in die Energieunabhängigkeit.

Sie erreichen uns:
Südtiroler Platz 4, 6020 Innsbruck
+43 (0)512 589913
office@energie-tirol.at
www.energie-tirol.at

Besuchen Sie uns:
Mo – Do 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Fr 8 – 12 Uhr

Gemeindeprofil:
Einwohner: 1.972
Meereshöhe: 1337 m
e5 Beitritt: 2016
Letztes Audit: 2016      
Umsetzungsgrad: 41 %

Verantwortliche:
Bürgermeister: Hubert Pixner
Energiereferentin:
Irene Eppensteiner 
Energiebeauftragte:
Viktoria Mayr
e5-Teamleiter: Wolfgang Taxer 
e5-Betreuer: Lukas Weiß

Kontakt:
Gemeinde Navis
Unterweg 39, 6145 Navis
Tel. +43 (0) 05278 6211
E-Mail: gemeinde@navis.tirol.gv.at
www.navis.tirol.gv.at

DOWNLOADS e5 GEMEINDE NAVIS

e5 Factsheet Navis